Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Strömungsretter sind fester Bestandteil unserer Schnell-Einsatz-Gruppe. Die Spezialausbildung kann nach der abgeschlossenen Fachausbildung Wasserrettungsdienst begonnen werden und umfasst diverse Bereiche zur Rettung in stark strömenden Gewässern oder unzugänglichem Gelände wie im Höllental. Unsere Strömungsretter sind rund um die Uhr alarmierbar und kommen bei Rettungseinsätzen zum Einsatz, bei denen ihre besonderen technischen Fähigkeiten notwendig sind.

Aufgabengebiete

Strömungsretter stellen im Verbund mit anderen Einsatzkräten eine wertvolle Ergänzung dar. Wenn der herkömmliche Wasserretter an seine Grenze kommt, ist das körperliche und technische Können der Strömungsretter gefragt.

Gerade zur Schneeschmelze oder bei witterungsbedingten Hochwasserlagen verwandeln sich die Bäche und Flüsse in der Region schnell zu reißenden Strömen. Auch der Einsatz in schwer zugänglichem Gelände gehört zum Repertoire. Damit wir im Notfall helfen können, ohne uns selbst dabei in Gefahr zu begeben lernen Strömungsretter in der Ausbildung zum Beispiel das Schwimmen in, Überqueren von und Abseilen in starke Strömungen. Die Ausbildung findet im alpinen Wildwasser in Südbayern statt und erfordert ein besonderes Maß an körperlicher Fitness.

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und eine Spezialisierung in verschiedene Fachbereiche wie Seiltechnik, Rafting oder hubschraubergestützte Wasserrettung ist möglich.

Interesse geweckt?

Möchtest du Menschen in Not helfen, Kindern das Schwimmen beibringen oder uns auf andere Art und Weise unterstützen?

Wir freuen uns immer über neue Gesichter und sind uns sicher, dass auch du dich bei uns einbringen kannst. Egal ob als aktiver Helfer oder als förderndes Mitglied.

Kontaktiere uns per E-Mail

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing