Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Pelikan Lichtenberg 91/2

Im Jahr 2013 konnten wir einen Unimog der Bundeswehr übernehmen. Nachdem das Fahrzeug umgebaut wurde, konnte es im Juli 2013 in Dienst gestellt werden. Auf der Ladefläche können große Mengen an Material transportiert werden. Der Unimog verfügt außerdem über eine hohe Geländegängigkeit.

Technische Daten

Indienststellung 11.07.2013
Fahrzeug Mercedes-Benz Unimog 1300 L Baureihe 435
Antriebsart Heckantrieb mit zuschaltbarem Allrad
Leistung ursprünglich 96 kW / 130 PS bei 2800 U/min
Hubraum 5.638 cm3
Maße (LxBxH) 5540 x 2350 x 2900 mm
zul. Gesamtgewicht 7.490 kg
Wattiefe 1200 mm
Radstand 3500 mm
Besatzung 3 Personen

Kommunikationsmittel

  • 1x 4m-Band-Fahrzeugfunkgerät
  • 1x 2m-Band-Handfunkgerät
  • 1x DLRG-BOS-Adlerfunk Fahrzeugfunkgerät
  • 1x Digitalfunkgerät Sepura Fahrzeugfunkgerät (MRT)
  • Digitalfunkgeräte Sepura Handfunkgeräte (HRT)

Sondersignalanlage

  • Techno Design Wilmering
  • Tonfolgeanlage Supersonic
  • 2x Frontblitzer Freeway-6
  • 2x Rundumkennleuchten Flexi LCS LED "SUN" in zwei Ebenen
  • Digitalfunkgeräte Sepura Handfunkgeräte (HRT)

Sonstiges

  • Helly Hansen Eisrettungsanzug
  • Schaufeltrage
  • Technisches Material
  • Sanitätsmaterial

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing